Über diese Seite

In meinem Hobby, der SCA (Society for Creative Anachronism) gehören das Nachforschen und Herstellen diverser Dinge des Mittelalters zu den wichtigsten Beschäftigungen. Unsere Mitglieder zeigen dabei eine unglaublich breite Bandbreite, die von einfachen „ambientigen“ Tipps und Tricks (z.B. wie verstecke ich LED-Kerzen stilvoll) bis hin zu wissenschaftlichen Arbeiten (z.B. Forschungen zu Runensteinen in Schweden) reichen. Dabei ist jedem frei gestellt wie sehr er sich in die Materie einarbeiten möchte.

richart

Richart in seiner Landsknechtgewandung. Turmhügelburg Lütjenburg 2016

So kam es dass auch ich das eine oder andere Projekt in Angriff nahm und mit meinen Kampfschilden eines dieser Projekte auch Schritt für Schritt dokumentierte. Auf dieser Grundlage schrieb ich meine erste Anleitung um Interessierten eine Hilfestellung zu geben. Getreu dem alten Motto: „Been there, made it, ruined the project“ möchte ich dabei Unterstützen typische Fehler zu vermeiden, durch die ich bereits durch musste. Aber natürlich gehört auch eine gehörige Portion Stolz auf die eigene Arbeit mit zu den Gründen diese zu veröffentlichen. Wer freut sich nicht über ein „Gut gemacht“?

Aber es soll auf dieser Seite nicht nur um meine Anleitungen und Projekte gehen, sondern ich möchte auch meine Freunde in der SCA dazu einladen Ihre Projekte und Anleitungen hier zu veröffentlichen.

Alle Anleitungen auf dieser Seite haben eine sogenannte A-Ampel zu Beginn.
Grün = Hergestellt mit historischen Techniken und Materialien
Gelb = Hergestellt nach historischem Vorbild mit modernen Hilfsmitteln und/oder Materialien
Rot = Ambientig ohne historisches Vorbild

Und nun wünsche ich allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern und Basteln.

Beste Grüße,
Euer Richart von Brandenburg
brandenburg1390(at)mail.de